Architects Collective

Villengarten Pötzleinsdorf

Projektbeschreibung

Neubau einer Wohnhausanlage

Ort

Wien, AUT

Bauherr

Swietelsky Development m.b.H.

Architektur

Architects Collective ZT-GmbH

Wettbewerb

2018

Leistungsumfang

Vorstudie

Nutzfläche

3.200 m2

 

Villengarten Pötzleinsdorf

Villengarten nennt sich die Projektstudie für den Neubau einer Wohnhausanlage in der Raffelspergergasse in Wien Pötzleinsdorf. In den vier Villen finden 37 hochwertige 2-4 Zimmer-Wohnungen sowie ein allgemein zugänglicher Wellness-Bereich mit Sauna und Infinity-Pool Platz. Alle Wohneinheiten verfügen über offene, moderne Grundrisse mit zwei Orientierungen und einem eigenen Außenbereich wie Balkon, Terrasse oder Eigengarten. Unter Ausreizung der Bauordnung entstanden individuelle Freibereiche, die der Wohnhausanlage, trotz linearer Grundrissanordnung, einen lebendigen und offenen Außenraum ermöglichen. Durch die Verwendung von unterschiedlichen Körnungen und Techniken für die Fassaden werden weitere Akzente gesetzt, die den Neubau zusätzlich beleben.


Konzept


Lageplan

Ansicht Krottenbachstrasse


Grundrisse


Schnitt A-A